Schildermaterialien

renatus schildmaterialien

Kunststoff

Universelles Material

Kunststoffe sind das Schildmaterial schlechthin für Kennzeichnungen in der Industrie. Die Schilder werden vor allem aus PVC oder Hartplast gefertigt.

Das Material ist durchgefärbt bzw. hat eine Deckfarbe und eine Kernfarbe (Schwarz, Rot, Blau). Die Kernfarbe kommt durch die Gravur mit CNC-Fräser oder Lasergravur zum Vorschein. So ist es möglich, Schrift und Grafik sehr schnell und effizient zum Ausdruck zu bringen.

Dies sichert eine stabile Lesbarkeit der Kunststoffschilder über Jahre. Die breite Farbpalette und die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten lassen kaum Wünsche offen.


Siehe auch:
Schilder Kunststoff


Aluminium

Glänzendes Multitalent

Aluminiumschilder sind sehr robust und aus der Schilderherstellung längst nicht mehr wegzudenken. Die Material-Grundfarben sind Silber, Neusilber, Gold, Blau, Braun, Grün, Rot und Schwarz eleoxiert. Zur Auswahl stehen jeweils matte, glänzende und gebürstete Oberflächen. Diese haben einen sehr schönen metallischen Effekt und sehen demzufolge aus wie Metallicfarben.

Es gibt zwei Möglichkeiten der Beschriftung: Zum einen die Gravur mittels CNC-Fräser und weiterhin die Lasergravur. Bei der Lasergravur wird die Schrift und die Grafik weiß. Bei der mechanischen Gravur mittels CNC-Fräser kann die Schrift oder die Grafik mit allen Grundfarben ausgelegt werden (Schwarz, Blau, Weiß, Braun, Rot). Auch Sonderfarben sind möglich.

Gefräst und farbig ausgelegte Zeichen sind sehr gut lesbar, die Schilder wirken hochwertig und haltbar. Nachträgliche Ergänzungen mit Schlagbuchstaben oder Elektroschreiber können vorgenommen werden.


Edelstahl

Beständigkeit und edle Optik

Edelstahl ist mit das widerstandsfähigste Schildermaterial. Die Oberfläche kann von gebürsteter Struktur oder in Hochglanz poliert sein.
Edelstahl ist chemisch sehr stabil und daher bestens für den Einsatz geeignet, wo es auf Hygiene und Beständigkeit gegen Chemikalien ankommt.

Schilder aus Edelstahl wirken sachlich, modern und hochwertig. Sie unterstreichen mit ihrem dauerhaftem Glanz das hohe Niveau ihrer Träger.


Messing

Gediegen im Ausdruck

Messing wird an repräsentativen Orten eingesetzt – vor allen Dingen dann, wenn der historische Charakter eines Objektes gewahrt werden soll.

Die Bildzeichen und Buchstaben werden mechanisch eingefräst und in den gewünschten Farben ausgelegt. Die Lasergravur in Schwarz ist auch möglich. Die Schilder sind langlebig und vermitteln Solidität.


Siehe auch:
Schilder Metall